Der Summer of Love war längst Geschichte doch der Geist von Woodstock war nach wie vor lebendig und die Hippiebewegung prägte, unter anderem, noch die ersten Jahre dieses aufregenden Jahrzehnts. Die 70er Jahre – musikalisch dominiert von Disco Musik und dem in England aufkommenden Punk, waren auch in modischer Hinsicht herausragend. Glitzernde Discooutfits, Langhaarfrisuren, Plateauschuhe, Schlaghosen und grüne Parker gepaart mit Sex, Drugs and Rock and Roll, verkörperten nicht nur ein Lebensgefühl, sondern sollten für zukünftige Generationen, auf lange Zeit hinaus, das Bild der “wilden Siebziger” prägen.
Damals waren Lava Lampen, Blümchentapeten und Bonanzaräder der letzte Schrei und im Zuge der Retro-Welle, erfreuten diese Dinge sich ,auch 30 Jahre danach, wieder großer Beliebtheit.

Politisch war diese Ära leider geprägt von unschönen Ereignissen, wie etwa: dem “Kalten Krieg”, Vietnam, der Ölkrise und dem Terror der RAF.

Die Umweltfrage hält Einzug ins Bewusstsein der Menschen und nicht nur alternative Lebensformen, sondern auch die Protestbewegung und der Wille zu politischen und gesellschaftlichen Veränderungen bestimmen den Zeitgeist. Am Ende dieser Entwicklung stehen “die Grünen”, die dann Anfang der 80er, die politische Landschaft, in Deutschland, grundlegend verändern sollten.

Die 70er waren ein aufregendes, wildes und in jeder Hinsicht buntes Jahrzehnt, an welches wir euch auf 70er.net gerne erinnern wollen.

Posted in 70er at August 26th, 2008. Trackback URI: trackback